Jahreskonzert
Samstag, 8.Dezember

Zum diesjährigen Jahreskonzert tritt die Musikkapelle Maria-Thann mit 60 Musikerinnen und Musikern an. Zum ersten Mal ganz Vorne, unser Dirigent Andreas Loritz, dem wir ein gut Konzerteinstand wünschen.

Prima la Musica:
Thomas Doss
Der Konzertmarsch Prima la Musica ist eine Auftragskomposition des Musikvereins Oberndorf in Deutschland zu seinem 40jährigen Jubiläum. Das Werk vertont den Werdegang einer Dorfkapelle zu einem sinfonischen Blasorchester. Der Marsch soll von seinem ersten bis letzten Takt Aufbruchstimmung und Optimismus ausstrahlen und den Musikerinnen und Musikern die nötige Energie und Motivation für das Hobby Blasmusik geben.

Song of Freedom:

Jan de Haan
Diese Komposition von Jan de Haan wurde erstmals im August 1990 beim alljährlichen "Taptoe", einem der größten militärischen Musikanlässen im holländischen Breda uraufgeführt. Es erinnert an die Öffnung der innerdeutschen Grenze im Jahre 1989. Jan de Haan hat in diesem Werk die bekannte Hymne aus Beethoven's 9. Sinfonie "Alle Menschen werden Brüder"
verarbeitet.

Three Times Blood:
Fritz Neuböck
Die Komposition "Three Times Blood" basiert auf drei Bildern des jungen Ebenseer Malers Stefan Feuchtner. Dieses einsätzige Werk schrieb Fritz Neuböck als Auftragswerk für die Taubertäler Bläsertage in Baden-Württemberg im Frühjahr 2003. Es gliedert sich in drei Teile:
Eisblut - Erdenblut - Sonnenblut

Eisblut ... Antarktis
"... nie hat dieser Ort den Krieg gesehen und doch so viel geblutet ..."

Erdenblut ... Afrika
"... so viel Blut und doch so viel Erde ..."
"... so viel Mensch und doch so viel Natur ..."
"... so viel Leid und doch so viel Friede ..."

Sonnenblut ...
... ein blutroter Sonnenuntergang am Ende eines guten Tages ...
Denn das Ende ist nicht dunkel und traurig ...
... das Ende ist hell, freudig, warm und rein!
... genau so, wie der Anfang war ...

Das Werk Three Times Blood war jeweils unser Selbstwahlstück beim Wertungsspiel in Heimenkirch und beim Oberstufenwettbewerb in Dinkelscherben.

Enjoy the Music:
Thomas Doss
"Erfreue dich an der Musik" - so lautet das Motto des Komponisten Thomas Doss. Dasselbe Motto liegt auch dieser Komposition zugrunde. Musik ist Melodie, Harmonie, Rhythmus, Dynamik, Klangfarbe und so vieles mehr.

--Pause--

--Ehrungen--

Mit vollen Segeln:
Klaus Strobl
Diesen Konzertmarsch von Klaus Strobl widmen wir besonders für unsere Jubilare, die wir an diesem Konzertabend für 40 und Jahre Musizieren ehren.

Jubilation Overture:
James Barnes
James Barnes hat diese leichte, spritzige Ouvertüre als Auftragskomposition zum 150. Jahrestag der Gründung seiner Heimatstadt Lawrence in Kansas geschrieben. Die Jubilation Overture war dieses Jahr Pflichtstück beim Oberstufenwettbewerb in Dinkelscherben.

A Song for Léa:
James Gourlay
James Gourlay hat dieses musikalische Liebeslied für diese Frau namens Léa verfasst. Machen Sie Ihre Augen zu, folgen Sie den Melodien Gourlay's und denken Sie auch an Ihre Liebste/Ihren Liebsten.

Der Zauberer von Oz:
H. Arlen & E.Y. Harburg
Bearb. James Barnes
James Barnes hat die Melodien aus dem Film "Der Zauberer von Oz" aus dem Jahre 1939 zu dieser Ouvertüre zusammengestellt. Die bekanntesten Melodien sind:
- We're Off to See the Wizard
- Ding Dong, The Witch is Dead
- If I Only Had a Brain
- The Merry Old Land of Oz
- Over the Rainbow

Auf Ihr kommen freut sich die Musikkapelle Maria-Thann.

© Musikkapelle Maria-Thann, www.mk-maria-thann.de, 01.12.2007